Wie kann ich meine Tastatur in Windows 7 entsperren?

Eine der häufigsten Ursachen für eine gesperrte Tastatur ist das Halten der Shift-Taste, manchmal auch als Keyboard Lock-Taste bezeichnet, für acht Sekunden oder länger. Dadurch werden die Tastatureinstellungen geändert und bestimmte Tasten oder die gesamte Computertastatur gesperrt. Andere Probleme treten auf, wenn Sie bestimmte Tasten wie die Zahlensperre (auch bekannt als “Num Lock”) drücken, die einen Teil Ihrer Tastatur sperren können.

Obwohl dies selten vorkommt, führt ein veralteter Treiber, insbesondere beim Upgrade des Betriebssystems, zu einer gesperrten Tastatur. Ein Treiber ist notwendig, damit Sie Ihre tastatur entsperren windows 7 können.

Einstellungen ändern

Wenn nur ein Teil Ihrer Tastatur gesperrt ist, ist der Täter wahrscheinlich die Nummern- oder Scroll-Lock-Taste, die ein- oder ausgeschaltet wird. Drücken Sie eine der beiden Tasten nacheinander und testen Sie dann den gesperrten Teil Ihrer Tastatur. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, suchen Sie unter den Schlüsseln nach Staub oder Fremdkörpern. Verwenden Sie Druckluft, um Schmutz zu entfernen, und testen Sie Ihre Tastatur erneut. Dies sollte kleine Teile Ihrer Tastatur freischalten.

Wenn Ihre gesamte Tastatur gesperrt ist, ändern Sie die Einstellungen für die Barrierefreiheit.

  • Gehen Sie zu Start und wählen Sie Systemsteuerung. Wählen Sie unter Windows XP die Option Barrierefreie Optionen.
  • Wählen Sie für Windows Vista und höher das Zentrum für erleichterten Zugriff.
  • Wählen Sie die Tastatureinstellungen aus.
  • Stellen Sie sicher, dass die folgenden Optionen nicht aktiviert sind: Schalten Sie Sticky Keys ein, schalten Sie Toggle Keys ein und schalten Sie Filter Keys ein.
  • Drücken Sie auf Übernehmen, um Ihre Einstellungen zu speichern.
  • Drücken Sie OK, um das Einstellungsfenster zu verlassen.
  • Testen Sie die Tasten, um zu sehen, ob Ihre Tastatur dadurch entsperrt wurde.

Trennen der Verbindung

Wenn die Einstellungen nicht das Problem sind, kann es zu einem Verbindungsproblem kommen. Entsperren Sie eine Computertastatur, indem Sie sie zunächst von Ihrem Computer trennen. Wenn Sie einen Laptop haben, überspringen Sie diesen Schritt, es sei denn, es ist absolut notwendig. Schließen Sie die Tastatur wieder an. Bitte beachten Sie, dass das Trennen und Wiederverbinden der Computertastatur sowohl bei kabelgebundenen als auch bei drahtlosen Modellen funktioniert. Testen Sie die gesperrte Tastatur.

Wenn es immer noch Probleme gibt, starten Sie Ihren Computer neu. Dadurch wird Ihre Verbindung mit dem Computer aktualisiert, so dass das System die Computertastatur entsperren kann.

Fahrer

Wenn Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren, kann die Tastatur aufgrund veralteter Treiber gesperrt werden. Besuchen Sie entweder die Website Ihres Tastaturherstellers, um die neuesten Treiber zu erhalten, oder lassen Sie es Windows für Sie tun. Gehen Sie zu Start und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer. Wählen Sie Verwalten. Wählen Sie Geräte-Manager. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Tastatur und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren. Folgen Sie den Anweisungen, um nach neuen Treibern zu suchen.

Andere Probleme

Wenn Sie eine Computertastatur nicht freischalten können, liegt das Problem möglicherweise in der Hardware selbst. Überprüfen Sie das Kabel und den Stecker, falls zutreffend, und verbinden Sie die Tastatur mit Ihrem Computer. Achten Sie auf Kerben oder Risse im Kabel.

Eine starke Verdrehung des Kabels kann ebenfalls zu Verbindungsproblemen führen. Wenn das Kabel nicht das Problem ist, probieren Sie die Tastatur auf einem anderen Computer aus, wenn möglich. Wenn sie noch gesperrt oder nicht reagiert, ist die Tastatur selbst defekt. Schmutz und normale Abnutzung beschädigen oft eine Computertastatur, die nicht mehr zu reparieren ist.